Cookies

Cookie-Nutzung

Negativbank – Das beste Brusttraining für dein Home-Gym

Laute und überfüllte Fitnessstudios sind nicht für jeden Menschen gut geeignet. Mal musst du auf deine gewünschten Geräte warten, weil diese grade belegt sind, mal schwitzt neben dir jemand auf dem Laufband, der zum Mittagessen einen Knoblauchdöner hatte. Viel besser ist da oftmals das Training allein daheim, denn dabei kannst du dich auf das Wesentliche konzentrieren: Dein Workout. Für eine möglichst große Bandbreite unterschiedlicher Übungen brauchst du unbedingt eine Hantelbank. Für die perfekte Brust sollte es außerdem eine Negativbank sein.
Besonderheiten
  • Große Auswahl an unterschiedlichen Bänken
  • Geeignet für den unteren Brustmuskel
  • Durchführbar mit Kurz- und Langhanteln
  • Mit unterschiedlicher Funktionalität vorhanden

Negativbänke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Bei der Negativbank ist dein Oberkörper nicht aufrecht oder gerade, sondern er befindet sich in einem Winkel von mindestens 15 Grad nach unten gerichtet
  • Beim negativen Bankdrücken werden andere Muskeln beansprucht als beim normalen Bankdrucken, was vor allem dem unteren Brustmuskel fordert
  • Mit der Negativbank kannst du nicht nur Gewichte stemmen und deine Brust trainieren, sondern gleichzeitig deine Bauchmuskeln mit Sit-Ups stärken

Gorilla Sports Sit-Up-Bank – Sehr günstige Negativbank

Gorilla Sports Sit-Up-Bank – Sehr günstige Negativbank
Besonderheiten
  • Sehr günstige Negativbank für Decline Press und ein effektives Bauchmuskeltraining
  • Fest montierte Beinstützen sorgen dafür, dass du nicht von der Bank herunterrutschst
  • Starke Stahlkonstruktion trägt Gewichte bis zu 200 Kilogramm (Person + Gewichte)
  • Bank lässt sich in drei verschiedenen Stufen einstellen, wodurch das Training an den Sportler angepasst werden kann
52,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dass gute Trainingsbänke nicht immer besonders teuer sein müssen, zeigt Gorilla Sports mit seiner Sit-Up-Bank- Auch wenn das Design nicht annähernd an die modischen Bänke anderer Hersteller heranreicht, macht sie was sie soll: Sie dient als Trainingsgrundlage. Dabei ist es egal, ob du negatives Bankdrücken oder Sit-Ups durchführen möchtest, mit dieser Bank bist du für den Anfang gut bedient. Ein großer Vorteil ist dabei auch die maximale Belastung von 200 Kilogramm, wodurch selbst schwerer Personen problemlos mit der Bank trainieren können. Laut Herstellerbeschreibung soll die Bank klappbar sein, was allerdings in den Rezensionen verneint wird. Bisher konnte die Negativbank von Gorilla Sports über 350 Bewertungen für sich beanspruchen, die ihr eine Gesamtbewertung von 4,1 von 5 Sternen bescheren. Auch wenn einige Kunden von einer wackligen Konstruktion sprechen, verneint dies eine Vielzahl anderer Rezensenten. Allerdings muss man bei diesem Modell ganz klar den geringen Preis bedenken. Für eine maximale Flexibilität beim Training, lässt sich diese Bank mit nur wenigen Hangriffen dreifach verstellen, wodurch sich der Winkel anpassen lässt. Für das Bauchmuskeltraining stehen dir bei diesem Modell zudem sehr robuste Beinstützen zur Verfügung, damit du nicht von der Bank rutschst.

Sportstech BRT500 – Ein wahrer Preis-Leistungs-Kracher

Sportstech BRT500 – Ein wahrer Preis-Leistungs-Kracher
Besonderheiten
  • 8in1 Hantelbank mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten, Übungsposter mit Trainingsempfehlungen im Lieferumfang
  • Hochwertiges, robustes und wasserabweisenden EVA-Polster als Liegefläche
  • Rutschfeste Gummi-Füße für ein sicheres Training auf der Unterseite
  • Intelligentes Klappsystem sorgt für eine schnelle und einfache Lagerung im Keller oder Schuppen
159,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Eine Hantelbank, die nicht nur eine massive Stahlkonstruktion mitbringt, sondern gleichzeitig sehr flexibel einsetzbar ist, ist die BRT500 von Sportstech. Allein die Rezensionen auf Amazon zeigen, dass es sich hierbei um eine hochwertige und funktionale Hantelbank handelt, mit der du zahlreiche unterschiedliche Übungen durchführen kannst. Insgesamt erreicht dieses Modell eine Durchschnittbewertung von 4,5 von 5 Sternen, wobei vor allem die Qualität und die Funktionalität im Vordergrund stehen. Insgesamt kann die Bank acht unterschiedliche Positionen einnehmen, wodurch sie für nahezu alle Übungen einsetzbereit gemacht wird. Ein, im Lieferumfang enthaltenes Übungsposter, zeigt dir auf einen Blick zahlreiche unterschiedliche Positionen und Workouts, die du durchführen kannst. Die Liegefläche der Bank besteht aus robustem und wasserabweisendem EVA-Polstermaterial, das selbst sehr hohen Belastung standhält. Das maximal zulässige Gesamtgewicht inklusive Hanteln liegt bei dieser Negativbank bei 185 Kilogramm, laut Hersteller. Besonders schön ist, dass sich die BRT500 von Sportstech mit nur wenigen Handgriffen zusammenklappen lässt. Dadurch kann sie nach dem Training problemlos in den Schrank oder in den Keller gestellt werden, ohne dass sie viel Platz einnimmt.

TrainHard Negativbank – Sehr hohe maximale Belastbarkeit

TrainHard Negativbank – Sehr hohe maximale Belastbarkeit
Besonderheiten
  • Negativbank mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis vom beliebten Hersteller „TrainHard“
  • Rücklehne in fünf Stufen einstellbar, Sitz lässt sich in zwei Stufen einstellen
  • Liegefläche besteht aus hochwertigem Schaumstoff und wurde mit robustem Kunstleder bezogen
  • Massive Stahlkonstruktion mit einem Profil von 5cm x 5cm und einer schwarzen Pulver-Beschichtung
189,80 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Eine wunderbare Alternative zur Bank von Sportstech ist die Negativbank von TrainHard. Der Hersteller ist bekannt für seine erstklassigen Produkte im mittleren Preissegment, was du auch anhand der Bewertungen auf Amazon sehen kannst. Insgesamt erreicht dieses Modell 4,3 von 5 Sternen, wobei über 85% der Rezensenten sich auf vier oder fünf Sterne festlegen. Vor allem das erstklassige Preis-Leistungs-Verhältnis wird hierbei gelobt. Die Negativbank von TrainHard lässt sich schnell und unkompliziert von einer positiven in eine negative Position setzen. Diese 5 -fache Einstellmöglichkeit wird auch von vielen Bänken in Fitnessstudios verwendet. Weiterhin kannst du den Sitz in zwei Stufen einstellen. Damit du möglichst sicher liegst und trainierst, besteht das gesamte Gestell aus hochwertigem Stahl. Nicht nur die Konstruktion, auch die Liegefläche soll für ein sicheres Training sorgen. So besteht diese aus Schaumstoff, das mit einem robusten Kunstleder überzogen wurde. Der Vorteil bei Kunstleder sind der neutrale Geruch sowie die wasserabweisenden Eigenschaften. Die maximale Gewichtsbelastung der Bank liegt bei 200 Kilogramm, wobei der Sportler und die Gewichte zusammengerechnet werden müssen. Einziger Nachteil ist, dass die Bank keine separaten Beinstützen für Sit-Ups mitbringt. Möchtest du sie lediglich zum negativen Bankdrücken nutzen, sollte dies aber kein Problem sein.

Fuel Fitness HB200 – Die Hantelbank für den Bodybuilder

Fuel Fitness HB200 – Die Hantelbank für den Bodybuilder
Besonderheiten
  • Robuste Hantelbank mit einstellbarem positivem und negativem Winkel für ein vielseitiges Training
  • Modernes Produkt, das erst im Jahr 2020 auf den Markt gekommen ist
  • Passende Hantelablagen vom gleichen Hersteller können direkt mitbestellt werden
  • Massive Stahlkonstruktion sorgt für eine maximale Belastbarkeit bis 272 Kilogramm
249,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bist du ein professioneller Bodybuilder und möchtest dich nicht mit dem Standard abgeben, solltest du dir unbedingt die HB200 von Fuel Fitness ansehen. Diese Hantelbank bietet dir alles, was du für dein hartes Training benötigst. In erster Instanz ist dabei vor allem die maximale Gewichtsgrenze von 272 Kilogramm zu nennen, die andere Hersteller nicht bieten können. Vor allem für Sportler mit hohen Langhantelgewichten ist diese maximale Zuladung von Vorteil. Dafür sorgt die massive Strahlkonstruktion samt hochwertiger Verarbeitung. Hinzu kommt, dass sich auch diese Bank wieder negativ und positiv einstellen lässt. Dadurch kannst du deine Brust genauso effektiv trainieren, wie beine Schultern und deinen Rücken. Insgesamt lässt sich die Rückenlehne in sechs,- und der Sitz in drei Stufen verstellen. Damit auch deine Sit-Ups möglichst sicher vonstattengehen können, stattet der Hersteller die Bank mit einer zusätzlichen Beinstütze samt Schaumstoffpolster aus. Passend zur Hantelbank hat Fuel Fitness auch Hantelablagen im Angebot, die vom Design und von den Maßen perfekt zu dieser Bank passen. Auf Amazon kannst du leider nicht viele Bewertungen zum Produkt finden, da es sich um eine neue Negativbank handelt.

Was ist eine Negativbank?

Egal, ob du im Fitnessstudio trainierst oder du dir dein eigenes Home-Gym aufbaust, die Negativbank darf in deinem Workout nicht fehlen. Sicherlich hast du eine herkömmliche Hantelbank für das Brust- oder Schultertraining schon häufiger benutzt. Auf der festen und geraden Liegefläche hast du einen sicheren Halt und kannst alle deine Übungen wunderbar durchführen. Die Negativbank geht hingegen einen anderen Weg und du kannst auch nicht jedes Workout auf ihr machen. Anders als bei der normalen Hantelbank ist der Winkel bei einer Negativbank sehr groß, sodass du mit dem Kopf nach unten liegst. Dabei ist es wichtig, dass der Winkel mindestens 15° über der Normalstellung ist. Dadurch lassen sich beispielsweise Sit-Ups effektiver ausführen und du kannst andere Muskelpartien beanspruchen. So sorgt das negative Bankdrücken dafür, dass der untere Brustmuskel stärker beansprucht wird, wodurch eine definierte Form entsteht. Sinnvoll ist es, wenn die Negativbank eine zusätzliche Beinstütze mitbringt, denn durch den Winkel kann es passieren, dass du nach unten von der Bank rutschst.

Für wen ist die Negativbank geeignet?

Das Training auf einer Negativbank beansprucht deine Muskulatur stärker als auf einer herkömmlichen Bank. Vor allem Sit-Ups sind schwer durchzuführen, weil du deinen Körper stärker aufrichten musst. Dadurch eignet sich die Hantelbank keinesfalls für Sport-Neulinge. Allerdings kannst du deine Wiederholungen deinem Trainingslevel anpassen, sodass du von Anfang an mit der Negativbank beginnen kannst. Wundere dich allerdings nicht, wenn du viel weniger Sit-Ups schaffst als im „normalen Modus“. Auch das Brusttraining sollte nur von erfahrenen Sportlern durchgeführt werden, da das Aufnehmen und Stemmen der Hanteln Muskeln beansprucht, die du vorher vielleicht nicht ausreichend trainierst hast. Das sorgt dafür, dass andere Muskeln unterstützen müssen, was zu einer schnelleren Ermüdung führen kann. Vor allem bei hohen Gewichten solltest du dir daher mit einem weiteren Trainingspartner trainieren.

Achte auf deinen Körper!

Das Training mit hohen Gewichten beansprucht deinen Körper mehr als man denkt. Deine Muskeln, Sehnen und Gelenke müssen dabei Schwerstarbeit verrichten. Wichtig vor jedem Workout ist eine ausreichende Erwärmung. Du solltest deinen Puls an die Belastung anpassen, denn das sorgt für eine bessere Durchblutung deiner Muskulatur. Das bereitet deine Muskeln darauf vor, dass es zu einer starken Belastung kommen kann. Damit umgehst du schwere Verletzungen wie Muskelfaser- oder Bänderrisse, die dich für viele Wochen außer Gefecht setzen können. Noch viel wichtiger ist aber, dass du auf die Spezifikationen der Hantelbänke achtest. Keinesfalls solltest du die zulässige Gesamtmasse überschreiten, die seitens des Herstellers angegeben wird. Bei zu hoher Belastung kann es passieren, dass die Hantelbank unter dir einbricht. Das kann nicht nur schwere Verletzungen nach sich ziehen, sondern auch lebensgefährlich für dich werden.

Die wichtigsten Hersteller für Negativbänke

HerstellerBesonderheiten
Gorilla Sports
  • Gorilla Sports gehört auf Amazon & Co. zu den beliebtesten Herstellern für Sport -und Fitnessgeräte. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Deutschland und bietet eine hervorragende Qualität zu sehr fairen und guten Preisen an. Zudem erhältst du hier nicht nur Kraftgeräte, sondern auch Sport-Gadgets und Zubehör.
  • Viele Sportgeräte, Sport-Gadgets sowie Gewichte für das eigene Home-Gym sind verfügbar
  • Neben Sportgeräten für deine Kraft findest du auch Zubehör aus dem Yoga-Bereich, Cardio-Geräte befinden sich ebenfalls Portfolio
  • Sehr gute Bewertungen aller Produkte auf den bekannten Marktplätzen wie Amazon & Co.
  • Deutsches Unternehmen mit sehr hoher Qualität der Produkte sowie fairen Preisen
Sportstech
  • Auch Sportstech ist ein deutsches Unternehmen, das sich aber überwiegend auf den Kraftsport- und Cardio-Bereich spezialisiert hat. Das Unternehmen liefert gehobene Eigenentwicklungen und sogar große Sportstationen zu fairen Preisen.
  • Sehr großes Angebot an Sportgeräten – von Cardio-Geräten bis hin zu großen und etwas teureren Multifunktions-Kraftstationen
  • Hantelbänke haben eine sehr hohe Qualität zu einem überschaubaren Preis, fast alle Modelle sind sehr gut bewertet
  • Für jeden etwas dabei: Die einzelnen Hantelbänke sind in verschiedene Bereiche und Stufen unterteilt
  • Deutsches Unternehmen mit einem guten Service, Eigener Flagship-Store in Berlin vorhanden
Ultrasport
  • Neben Sportstech und Gorilla Sports ist auch Ultrasport ein beliebter Anbieter von Sportgeräten, aber auch von Sport-Zubehör. Hier erhältst du nicht nur Geräte, sondern auch Kleidung und Gadgets für dein tägliches Training.
  • Deutscher Anbieter von hochwertigem Sport-Zubehör, Sportbekleidung und Kraft- sowie Cardio-Geräten
  • Eigene Bekleidungslinie weist eine hohe Qualität zu fairen Preisen auf
  • Ultrasport führt eine eigene Outdoor-Linie mit reichlich Trekking-Zubehör
  • Sehr gute Bewertungen auf den großen Marktplätzen, schneller und zuverlässiger Service direkt aus Deutschland

Die unterschiedlichen Hantelbänke im Überblick

Auf dem Markt existieren unterschiedliche Arten von Hantelbänken, die für unterschiedliche Übungen geeignet sind.

Flachbank

Egal ob im Home-Gym oder im Fitnessstudio, die Flachbank darf niemals fehlen. Kaufst du dir eine Negativbank, ist meistens die Flachbank mit integriert, da sich die Bänke in diesem Fall flexibel einstellen lassen. Die Flachbank ist wunderbar für den Anfänger, aber auch für den Profi geeignet. Sie liefert dir eine harte, aber dennoch nicht zu harte Liegefläche, auf der du mit hohen Gewichten liegen kannst. Optimal geeignet ist sie für das Brust-, Rücken- und Schultertraining. Sit-Ups sind weniger sinnvoll, hierfür eignet sich letztendlich die Negativbank besser. Achte auch bei der Flachbank immer darauf, dass sie ein möglichst hohes Gewicht aushält.

Positive Schrägbank

Manch ein Sportler möchte kein negatives, sondern viel mehr ein positives Training durchführen. Dafür sind Schrägbänke vorhanden, deren Rückenlehne du nur aufrecht einstellen kannst. Dadurch kannst du mithilfe von unterschiedlichen Winkeln unterschiedliche Muskelpartien trainieren. Vor allem Schulter-Workouts sind mit positivem Winkel wunderbar durchführbar.

Sit-Up-Bank/Negativbank

Die Negativbank oder auch Sit-Up-Bank ist für fortgeschrittene und professionelle Sportler ein Muss, denn hierüber trainierst du effektiv und kannst deinen Körper schneller und stärker fordern. Egal ob du stärkere Bauch- oder Brustmuskeln möchtest, der negative Winkel sorgt für ein anstrengendes Workout. Wichtig hierbei ist jedoch, dass die Negativbank separate Beinstützen mitbringt, damit du beim Training nicht von der Liegefläche rutschst. Einige Bänke haben leider keine Halterung für die Beine, was das Training gefährlicher machen kann.

Multifunktionsstation

Auf der Suche nach einer neuen Trainingsbank sind dir vermutlich schon große Multifunktionsstationen aufgefallen, die nicht nur die Liegefläche, sondern auch noch Hantelablagen mitbringen. Diese Systeme sind hervorragend für das Home-Gym, nehmen aber auch sehr viel Platz in Anspruch. Noch professioneller sind große Kraftstationen, wie du sie aus dem Fitnessstudio kennst. Sie sind ebenfalls auf den unterschiedlichen Marktplätzen vorhanden.

Einige Features und Kriterien, auf die du achten solltest

Material und Verarbeitung

Der wichtigste Punkt bei jeder Hantelbank, egal ob diese positiv, flach oder negativ ist, ist das verwendete Material und deren Verarbeitung. Du musst bedenken, dass beim Training ein hohes Gewicht auf dem Konstrukt lastet, weshalb die Sicherheit an erster Stelle steht. Sehr günstige Systeme mit schlechten Schweißnähten können nach mehrmaliger Nutzung Risse aufweisen, die im schlimmsten Fall zu einem Bruch während der Nutzung führen können. Bedenkst du nun, dass du währenddessen eine 100-Kilo schwere Hantel stemmst, kann das schnell lebensgefährlich werden.

Zulässiges Gesamtgewicht und Größe

Verbunden mit dem Material und der Verarbeitung ist natürlich auch das zulässige Gesamtgewicht wichtig, denn dieses besagt, wie viel Kilogramm maximal auf der Bank liegen dürfen. Dabei gibt der Hersteller in fast allen Fällen das Gewicht einer Person inklusive zusätzlichen Gewichten an. Beträgt das maximal zulässige Gewicht 200 Kilogramm, dann darfst du als 80 Kilogramm schwere Person mit maximal 120 Kilogramm Zusatzgewicht trainieren.

Funktionalität

Die Funktionalität einer Hantelbank ist ein wichtiges Feature für alle Sportler, die zahlreiche unterschiedliche Übungen durchführen möchten. Während du auf einer Flachbank nur wenige Übungen ausführen kannst, bieten dir positive und negative Winkel die Möglichkeit eines umfangreichen Workouts. Demnach macht es Sinn, wenn du dich für eine Bank entscheidest, die unterschiedliche Funktionalitäten mitbringt.

Bewertungen und Preis

Bevor du schließlich auf den Kaufen-Button klickst, solltest du dir auch einige Bewertungen auf den Portalen durchlesen. Vor allem Amazon-Rezensionen sind dabei immer ein gutes Indiz. Unterscheide dabei aber unbedingt zwischen einer sinnvollen und einer sinnlosen Bewertung. Einige Kunden möchten häufig nur ihren Frust loswerden oder bewerten ausschließlich einen Dritthändler, anstatt sich dem Produkt zu widmen.

Sehr effektive Übungen für die Negativbank

Decline-Press

Eine der beliebtesten Übungen mit einer Negativbank ist die Decline Press. Dabei handelt es sich um das klassische Bankdrücken, allerdings im negativen Winkel. Dein Oberkörper liegt dabei auf der Liegefläche der Hantelbank. Allerdings zeigt dein Kopf und Körper hierbei nach unten, sodass du beim Drücken der Hantel den unteren Brustmuskel ansprichst. Im folgenden Video werden die unterschiede zwischen positivem und negativem Bankdrücken noch einmal verdeutlicht.

Sit-Ups

Eine weitere Paradedisziplin der Negativbank sind die Sit-Ups, die vor allem deine oberen Bauchmuskeln beanspruchen. Diese Übung solltest du nur durchführen, wenn du schon eine leichte Grundlage aufgebaut hast, ansonsten wirst du zu wenige Wiederholungen schaffen. Lege dich flach auf die Bank und richte deinen Oberkörper mithilfe deiner Bauchmuskeln auf. Sinnvoll ist es, wenn die Negativbank hierfür separate Beinstützen bereithält, damit du nicht nach unten rutschst. Das folgende Video zeigt dir die optimale Ausführung für die Sit-Ups.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Was kostet eine gute Negativbank?Auf der Suche nach einer guten Negativbank wird dir auffallen, dass die Preise stark voneinander abweichen. Bevor du ein sehr günstiges Modell kaufst, solltest du überlegen, wofür du die Bank nutzen möchtest. Soll sie auch für das Lang- und Kurzhanteltraining im positiven Bereich dienen, macht es Sinn, wenn du ein teureres Modell kaufst. Hinzu kommt, dass günstige Bänke oftmals nur ein geringes maximales Gewicht aushalten.
Brauche ich unbedingt eine Negativbank?Die Negativbank ist eine wunderbare Möglichkeit, verschiedene Muskelpartien deines Körpers zu beanspruchen. Allerdings macht es wenig Sinn, wenn du dir eine Flachbank und eine Negativbank in dein Home-Gym stellst. Versuche ein Modell zu wählen, dass einen möglichst großen positiven und negativen Winkel bietet. Dadurch kannst du dein Workout immer flexibel deinen Wünschen anpassen.
Wo kann ich Negativbänke kaufen?Die Negativbank ist keine komplizierte technische Vorrichtung, weshalb du sie ohne Bedenken im Internet kaufen kannst. Schau dir die Produktbeschreibung gut an und achte auf einige Kundenbewertungen. Dann kann beim Training nichts mehr schief gehen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben