Cookies

Cookie-Nutzung

Softhanteln – stärke deinen Körper durch zusätzliches Gewicht

Sicherlich sind sie dir bereits im Fitnessstudio schon einmal begegnet: Die Softhanteln. Jeder aktive Mensch, der gerne an verschiedenen Kursen wie Zumba oder Aerobic teilnimmt, schwört auf die kleinen und bequemen Hanteln, da sie das Training intensivieren. Aber auch zu Hause kannst du deine Übungen mit passenden Softhanteln auf eine neue Stufe heben. Der Vorteil dabei ist, dass sie selbst bei schnellen Bewegungen immer sicher in deiner Hand liegen. In diesem Artikel erfährst du alles über die kleinen Gewichts-Zwerge.
Besonderheiten
  • Große Auswahl
  • Geringe Preise
  • Unterschiedliche Gewichte
  • Für Zumba und Aerobic
  • Überall erhältlich

Softhanteln kaufen – jetzt im Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Softhanteln können wunderbar für Zumba, Aerobic oder andere schnelle Fitnessarten genutzt werden, um das Training etwas intensiver zu gestalten
  • Die kleinen Hanteln eignen sich auch für ältere Menschen, die ihre Muskulatur etwas stären wollen
  • Aufgrund der Stoffummantelung sowie den Haltegriffen, liegen sie auch bei schnellen Bewegungen sicher in der Hand

Reebok Softgrip-Hanteln – Softhantel mit 0,5 KG Gewicht vom Marktführer

Reebok Softgrip-Hanteln – Softhantel mit 0,5 KG Gewicht vom Marktführer
Besonderheiten
  • Zwei Softhanteln mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gewichtsbereich und auch der Handgriff mit hochwertigem Schaumstoff gepolstert
  • Erhältlich in den Farben Grau und Blau
  • Verfügbar in drei Gewichtsklassen: 0,5 Kilogramm, 1 Kilogramm, 2 Kilogramm
ab 27,44 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Normalerweise gilt Rebok als teurer Premium-Hersteller, der nicht nur eine hohe Qualität, sondern auch hohe Preise bietet. Im Falle der Softhanteln ist dies allerdings nicht der Fall, denn hier sind die Modelle von Rebok sogar mitunter am günstigsten. Dafür erhältst du zwei 0,5 Kilogramm schwere Hanteln für dein tägliches Workout. Allerdings kannst du auf Wunsch auch ein Pärchen mit einem oder mit zwei Kilogramm wählen. Erhältlich sind die Hanteln entweder in Grau oder in Blau. Für nicht einmal 20 Euro erhältst du somit zwei sehr gute Trainingsbegleiter. Damit die Hanteln bei schnellen Bewegungsabläufen nicht von deiner Hand rutschen, bringen sie eine stabile Handschlaufe mit. Diese kannst du flexibel an deine Hände anpassen. Anders als bei anderen Hanteln, sind hier zudem auch die Handgriffe selbst und nicht nur die Gewichte an den Seiten mit Schaumstoff überzogen. Dass es sich hier um einen wahren Preis-/Leistungshit handelt erkennst du auch an den guten Bewertungen auf Amazon. Insgesamt erreichen die Gewichte dort 4,6 von 5 Sternen, wobei mehr als 90% der Bewertungen vier oder 5 Sterne erreichen.

Schildkröt Softhanteln – zwei 0,5KG Softhanteln in markantem Grün

Schildkröt Softhanteln – zwei 0,5KG Softhanteln in markantem Grün
Besonderheiten
  • Softhanteln mit einem ebenfalls sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • In den Farben grün/schwarz und grau/schwarz verfügbar
  • Robuster Kern aus Gusseisen und ummantelt mit PP-Schaum
  • Tragetasche für die Softhanteln befindet sich im Lieferumfang
21,84 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Eine Alternative zu den Modellen von Rebok, sind die Softhanteln von Schildkröt. Auf den ersten Blick ähneln sich die Hanteln sehr, allerdings erhältst du hier eine andere Farbgebung und auch einen anderen Haltegriff. Die bekannten Standard-Farben von Schildkröt passen zum Namen, denn alle Spotgeräte sind in schwarz/grün gehalten. Die Softhanteln kannst du aber auch in grau/schwarz kaufen. Der Materialkern besteht aus robustem Gusseisen, während die Seiten mit Schaumstoff-Polstern überzogen sind. Der Griff ist hierbei allerdings nicht mit diesem Schaum überzogen, was aber der Griffigkeit keinen Abbruch tut. Eine Halteschlaufe, die für einen festen Halt in der Hand sorgt, ist hingegen dennoch mit dabei. Möchtest du deine Softhanteln mit ins Fitnessstudio nehmen, kannst du dies problemlos mit der Trainingstasche machen, die Schildkröt dir mitliefert. Ob die Hanteln sehr beliebt sind, kann man allerdings nicht sagen. Erst drei Bewertungen konnten sie auf Amazon sammeln. Diese drei positiven Bewertungen sprechen aber eindeutig für das Produkt.

MSPORTS Hantelset – Neopren-Hanteln in verschiedenen Gewichtsklassen

MSPORTS Hantelset – Neopren-Hanteln in verschiedenen Gewichtsklassen
Besonderheiten
  • Knochenhanteln mit einer Neopren-Ummantelung sowie einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bis zu 5 Kilogramm schwere Hanteln in unterschiedlichen Farben erhältlich, jede Farbe signalisiert ein anderes Gewicht
  • Sehr gute Bewertungen auf Amazon vorhanden, deutsches Unternehmen mit schnellem Service
  • Anatomisch geformte Handgriffe, gute Ergonomie und sicherer Halt, Resistent gegen Schweiß
44,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Möchtest du dich nicht auf eine Softhantel verlassen, sondern viel lieber mit einer passenden Knochenhantel trainieren, solltest du dir die Modelle von MSPORTS einmal näher ansehen. Hierbei handelt es sich um hochwertige Hanteln in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Sie eignen sich, ebenfalls wie Softhanteln, wunderbar für Aerobic, Zumba oder andere Sportarten. Allerdings sind diese Hanteln nicht mit Schaumstoff, sondern mit einer Neopren-Hülle ummantelt. Diese sorgt auf der einen Seite für eine hohe Griffigkeit und auf der anderen Seite für eine schonende Nutzung deiner Oberflächen. Je nach Gewichtsklasse, kommen die Hanteln in unterschiedlichen Farben zu dir. Zudem sind sie nicht nur bis zwei Kilogramm, sondern bis fünf Kilogramm erhältlich. Auf Amazon konnten die Knochenhanteln mit der Neopren-Ummantelung schon mehr als 130 Bewertungen für sich gewinnen. Dadurch erreichen sie eine erstklassige Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen.

Was sind Softhanteln?

Egal, ob du dich für das gemeinsame Training im Studio entscheidest oder du viel lieber allein deine Übungen zu Hause machst, eine Softhantel kann dafür sorgen, dass du schnell viel stärker wirst. Doch der Reihe nach, worum geht es bei einer Softhantel überhaupt? Entscheidest du dich für eine Sportart, wie Aerobic oder Zumba, wirst du schnell feststellen, dass einzelne Übungen für dich immer leichter werden. Das liegt daran, dass diese Sportarten deine Kondition genauso trainieren, wie deine Muskulatur. Bewegungen, die am Anfang deines Trainings noch anstrengend waren, können nach wenigen Monaten fast ermüdend erscheinen. Um das Training wieder intensiver zu gestalten, kannst du deine Arme oder Beine mit zusätzlichen Gewichten schwer machen. Während an deinen Beinen Gewichtsmanschetten zum Einsatz kommen, kannst du für deine Arme Softhanteln nutzen. Diese haben den Vorteil, dass sie einen angenehm weichen Griff haben. Außerdem liefern sie eine zusätzliche Sicherheitsmanschette, die du an deiner Hand befestigen kannst. Das sorgt dafür, dass die Hanteln auch bei schnellen Bewegungen nicht aus deiner Hand herausrutschen. Softhanteln gibt es in unterschiedlichen Gewichtsklassen, sodass du auch hier wieder stufenweise vorgehen kannst. Werden die kleinen Hanteln zu leicht, kannst du problemlos auf schwerere Modelle aufrüsten.

Was kann ich mit Softhanteln machen?

Nun stellt sich noch die Frage, was man mit Softhanteln alles machen kann und was die kleinen Trainingsgeräte überhaupt bringen. Die folgenden drei Kategorien verbessern sich durch das Training mit einer Softhantel.

Cardio-Training

Deine Hanteln kannst du, wie schon häufig erwähnt, wunderbar für dein Aerobic- oder Zumba-Training nutzen. Diese beiden Sportarten steigern durch die schnellen und andauernden Bewegungen auch deine Konstitution. Aber auch beim Joggen kannst du deine Softhanteln nutzen. Diese sorgen dann für ein zusätzliches Körpergewicht. Außerdem beanspruchen sie zusätzlich deine Arm- und Schultermuskulatur. Aber auch hier solltest du wieder langsam beginnen und dich dann steigern.

Muskelaufbau

Weitere Gewichte sorgen automatisch auch dafür, dass du deine Muskeln mehr beanspruchen musst. Werden diese beim Training stärker gefordert, sorgt das dafür, dass sie aufgebaut werden. Daher kannst du durch die Nutzung von zusätzlichen Gewichten auch deine Muskeln effektiver aufbauen.

Fettabbau

Je stärker die Intensität beim Training, desto höher ist zwangsläufig auch der Fettabbau, bzw. der Kalorienverbrauch. Aus diesem Grund ist das Training mit zusätzlichen Gewichten auch förderlich für das Abnehmen.

Die Vorteile von Softhanteln

Die Vorteile einer Softhantel liegen bei schnellen Sportarten auf der Hand. Aufgrund ihrer rauen Oberfläche und der Handschlaufe, können sie bei schnellen Sportarten wie Zumba oder Aerobic nicht aus der Hand rutschen. Selbst wenn du Box-Übungen machst, kleben die Hanteln förmlich an deinen Händen. Das sorgt für ein besonders sicheres Training, da deine Mitmenschen von umherfliegenden Hanteln nicht niedergestreckt werden können. Hinzu kommt, dass der Griff aufgrund der Oberfläche sehr gut in der Hand liegt. Diese Schaumstoff- oder Stoffoberfläche ist auch der Grund, warum die Hanteln perfekt für das Cardio-Training geeignet sind. Sie absorbieren Schweiß und bleiben auch dann noch griffig. Allerdings brauchst du dir keine Sorgen machen, dass die Hanteln schnell anfangen zu riechen, denn Schaumstoff bleibt lange Zeit frisch. Erst nach einigen Wochen macht es Sinn, die Schaumstoffpolster auszutauschen. Das notwendige Zubehör erhältst du dann oftmals beim Händler oder Hersteller. Die Oberfläche hat aber noch eine dritte positive Eigenschaft. Während das Ablegen von herkömmlichen Hanteln auf empfindlichen Böden schnell zu Kratzer und Furchen führen kann, schonst du deine Oberflächen mit Softhanteln. Hiermit kannst du, selbst wenn eine Hantel mal herunterfällt, keine Schäden anrichten.

Wie immer: Achte auf deinen Körper!

Ausdauerndes und schnelles Training beansprucht den gesamten Körper, sodass du dich vorher immer langsam aufwärmen solltest. Steigere langsam deinen Blutdruck sowie deinen Puls, damit deine Muskeln optimal durchblutet werden. Aber auch deine Sehnen und Bänder profitieren davon, da sie dadurch geschmeidiger werden. Startest du das Training mit deinen Softhanteln musst du unbedingt darauf achten, dass du deine Übungen nicht zu schnell und ruckartig ausführst. Das zusätzliche Gewicht kann deine Bänder und Gelenke schnell schädigen, was den gegenteiligen Effekt des Trainings hätte. Sorge aus diesem Grund auch dafür, dass das Anfangsgewicht nicht zu hoch ist, denn ein zu schnelles Steigern des Gewichts kann ebenfalls zu schmerzhaften Verletzungen führen. Startest du dein Training nach einer längeren Pause solltest du unbedingt darauf verzichten, mit deinen Softhanteln zu trainieren.

Die wichtigsten Hersteller für Softhanteln

HerstellerBesonderheiten
MSPORTS
  • Als deutsches Unternehmen versteht es MSPORTS, seine Kunden mit der besten Qualität zu überzeugen. Egal ob professionelle Trainingsgeräte oder Zubehör für deine Heim-Fitness, dieses Unternehmen bietet dir alles, was du brauchst.
  • riesige Auswahl an qualitativ hochwertigen Softhanteln auf Amazon & Co.
  • Gewichtsklassen sind bei Softhanteln, Neopren-Hanteln oder Kettlebells häufig anhand der Farbe zu unterscheiden
  • Sehr hohe Qualität, egal ob Neopren- und Soft-Hanteln
  • Sehr schneller und guter Support direkt aus Deutschland, kurze Lieferzeiten
POWRX
  • Auch POWRX ist ein deutsches Unternehmen, das sich ebenfalls auf Hanteln spezialisiert hat. Allerdings liefert das Unternehmen in erster Linie hochwertige und schwere Gewichte für das Body-Building. Aber auch leichte Hanteln sind hier verfügbar.
  • Sehr große Auswahl an unterschiedlichen Sportartikeln auf Amazon und auf der eigenen Webseite
  • Hanteln haben eine sehr hohe Qualität, großes Angebot an Aerobic-Artikeln
  • Neben Softhanteln sind auch unterschiedliche Kettlebells und Einhandhanteln vorhanden
  • Kampfsportartikel, Vibrationsplatten und Outdoor-Artikel im Onlineshop und auf Amazon vorhanden
Gorilla Sports
  • Neben MSPORTS und POWRX ist auch Gorilla Sports ein Unternehmen, das in unserer Liste nicht fehlen darf. Hier erhältst du, genauso wie bei den anderen Herstellern, alles aus einer Hand. Besonders interessant ist dabei immer das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr großes Angebot an unterschiedlichen Hantelarten, egal ob Soft, Neopren oder Eisen
  • Riesige Auswahl Aerobic-Zubehör, Sport-Gadgets und Zusatzartikeln wie Kleidung
  • Die meisten Hanteln für dein Aerobic-Training bestehen aus hochwertigem Neopren und nicht aus Schaumstoff
  • Deutsches Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung im Sportbereich

Die unterschiedlichen Arten von Hanteln

Auf dem Markt existieren nicht nur Softhanteln, du kannst natürlich auch andere Modelle für deine Sportart nutzen. Im folgenden Abschnitt möchten wir dir einmal einen groben Überblick über alle verfügbaren Modelle geben. Natürlich listen wir hier auch noch einmal die Softhanteln, damit du eine vollständige Übersicht hast.

VarianteDetails
ScheibenhantelnMöchtest du dein Training möglichst flexibel gestalten, sind Scheibenhanteln besonders gut geeignet. Sie bestehen aus eine Kurzhantelstange, auf die an den Seiten die jeweiligen Gewichte in Form einer Scheiber gesteckt werden. Sichern kannst du diese Gewichte Mithilfe einer speziellen Schraube, die an den Seiten angeschraubt wird. Die Besonderheit bei diesen Hanteln ist, dass sie sich für jede einzelne Übung anpassen lassen. Allerdings lockern sich die Scheiben während des Trainings häufig etwas, was ein wenig nervig sein kann. Außerdem benötigst du immer etwas Zeit, um die Gewichte zu tauschen.
KnochenhantelnZu den Knochenhanteln gehören auch Neopren- oder Stoffhanteln aus unserer Empfehlungsliste. Ihre Form ähnelt ein wenig einem Knochen, wodurch sie auch diesen Namen tragen. Erhältlich sind die in vielen verschiedenen Farben sowie in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Meistens sind sie mit einer Neopren-Hülle ummantelt, wodurch sie sich gut für das Training zu Hause eignen, da sie den Fußboden nicht in Mitleidenschaft ziehen. Oftmals kommen diese Modelle aber auch in gut ausgestatteten Fitnessstudios vor. Sie sind das Äquivalent zur Stoffhantel.
WasserhantelnWasserhanteln oder auch „Aquahanteln“ sind besonders gut für Sparfüchse, die sich langsam an das Training mit Gewichten heranwagen möchten. Hierbei handelt es sich um eine feste Hantel, die ihr Gewicht dadurch bekommt, dass du sie mit Wasser fühlt. Aquahanteln lassen sich dadurch sehr flexibel anpassen. Allerdings ist das Training mit ihnen etwas schwieriger, da die Gewichtsverteilung innerhalb der Hantel durch die Bewegung des Wassers etwas aus dem Gleichgewicht geraten kann. Aus diesem Grund solltest du eine Wasserhantel immer möglichst randvoll befüllen.
VibrationshantelnFür Menschen, die sich in der Reha befinden oder aus der Reha kommen, sind Vibrationshanteln für den anfänglichen Aufbau der Muskulatur sehr gut geeignet. Ähnlich einer Vibrationsplatte für die Beine, werden durch Vibrationen die Muskeln angeregt. Das sorgt dafür, dass die Durchblutung und die Sauerstoffzufuhr zunehmen.
SofthantelnÜber Softhanteln erfährst du in diesem Artikel alles, was du wissen musst. Hier haben wir sie nur noch einmal für die Vollständigkeit aufgeführt.

Welches Gewicht ist für mich am besten geeignet?

Das Wichtigste bei der Auswahl einer neuen Hantel ist das Gewicht, denn dieses bestimmt die Intensität, aber auch das mögliche Verletzungsrisiko. Wie schon zuvor einmal erwähnt, solltest du das Gewicht für dein Training sehr bewusst wählen. Hast du im Vorfeld ohne Zusatzgewicht trainiert, solltest du als Frau nicht das höchstmögliche Gewicht wählen. Aber auch als Mann ist dies wichtig, wenn du vorher nicht trainiert warst. Taste dich langsam heran und wähle eine Softhantel, die sich für dich angenehm anfühlt. Sie darf Anfangs nicht schwer in der Hand liegen und du sollst nur eine leichte Gewichtszunahme verspüren. Da diese Hanteln überwiegend für schnelle Sportarten genutzt werden, wirst du erst während des Trainings feststellen, ob die Hantel für dich geeignet ist. Auch wenn das Gewicht beim erstmaligen Aufnehmen der Hantel noch sehr leicht erscheint, kann es bei andauernder Bewegung und verschiedenen Übungen schnell zu starken Ermüdungserscheinungen führen. Generell solltest du, ohne vorherige Übungen, nicht mehr als 0,5 Kilogramm für die ersten Workouts auswählen. Im Laufe der Zeit kannst du dich allerdings langsam steigern. Versuche dabei in 500-Gramm-Schritten weiter nach oben zu gehen.

Verschiedene Übungen und Sportarten mit Softhanteln

Die folgenden beiden Videos zeigen dir, wie du effektiv ein paar Pfunde verlieren kannst oder wie du effektiv deinen Körper trainieren kannst. In beiden Videos kommen Knochenhanteln zum Einsatz, allerdings kannst du auch Softhanteln dafür verwenden.

Wichtige Eigenschaften, die deine Softhantel mitbringen muss

Bevor du dir nun eine neue Softhantel kaufst, möchten wir dir noch eine kurze Checkliste mit auf den Weg geben, damit du genau das richtige Modell für dich findest.

KriteriumDetails
GewichtWähle als Anfänger ein Gewicht, dass dir beim Aufnehmen nicht viel Mühe bereitet. Das Zusatzgewicht wirst du erst bei deinen Workouts richtig spüren. Da Softhanteln nicht sehr teuer sind, kannst du problemlos nach einigen Wochen aufrüsten. Damit du deinen Körper aber nicht zu sehr beanspruchst oder vielleicht sogar verletzt, solltest du langsam beginnen.
TypNeben der klassischen Softhantel kannst du auch eine Knochenhantel mit einer Neopren-Ummantelung für den Anfang nutzen. Je nach Sportart ist die Entscheidung besonders wichtig. Bei schnellen Bewegungen, wie beim Zumba oder bei Aerobic, raten wir zur Softhantel. Die Handmanschetten sorgen für eine hohe Sicherheit beim Training. Solltest du hingegen nur langsame Übungen durchführen, kannst du auch eine Knochenhantel nutzen.
GriffEin sehr wichtiger Punkt bei einer Hantel für dein Training ist der Griff. Dieser sollte fest und ausreichend dick sein, damit du mit deinen Händen einen guten Halt hast. Hast du große Hände sollte der Griff zudem möglichst dick sein. Kleine Hände hingegen umfassen lieber schmalere Griffe, was ebenfalls die Sicherheit beim Training erhöht.
GrößeMöchtest du mit deiner Hantel tanzen oder Aerobic machen, sollte sie nicht zu groß sein. Vor allem wenn andere Menschen um dich herum trainieren, kann dies etwas störend sein. Aber auch Gegenstände um dich herum könnten bei wenig Platz und zu großen Hanteln etwas in Mitleidenschaft gezogen werden. Außerdem ist die Gewichtsverteilung bei kleineren Hanteln wesentlich angenehmer.
UmmantelungEntscheide dich unbedingt für ein Hantel-Set mit einer hochwertigen und robusten Ummantelung. Einige sehr günstige Modelle mit einer Schaumstoff-Hülle können nach intensivem Training anfangen zu bröckeln. Wobei hierbei nicht die Hantel selbst, sondern das Material darum gemeint ist. Besonders robust sind Knochenhanteln mit einer Ummantelung aus Neopren.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Wie effektiv ist Aerobic mit einer Softhantel?Aerobic gilt als hervorragende Ausdauer-Sportart, die nicht nur Spaß macht, sondern auch die Pfunde purzeln lassen kann. Mit einer Softhantel erhöhst du die Intensität, sodass der Cardio- und Fettverbrennungs-Effekt noch stärker ist. Integrierst du zusätzlich ein Steppbrett in dein Training, wirst du schon nach kurzer Zeit Erfolge sehen können. Hinzu kommt, dass du dir weniger Zeit für das Training nehmen musst, da die hohe Intensität für einen höheren Kalorienverbrauch in kürzerer Zeit sorgt.
Wie oft Krafttraining in der Woche als Frau?Sicherlich hast du dich schon einmal gefragt, ob es sinnvoll ist, jeden Tag Sport zu machen. Frauen haben von Natur aus weniger Muskelmasse als Männer, sodass das tägliche Krafttraining noch kräftezehrender sein kann als es ohnehin schon ist. Trainiere keinesfalls täglich, denn die Muskulatur ist auch dafür zuständig, dass Sehnen, Bänder und Gelenke entlastet werden. Fehlen dir diese starken Muskeln, wird dein Körper stärker in Mitleidenschaft gezogen. Es reicht aus, wenn du zwei bis drei Mal die Woche zur Hantel greifst.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben